Till Raether – Treue Seelen

Bisher habe ich noch nichts von Till Raether gelesen und fand den Klappentext seines neuen Romans ‚Treue Seelen‘ sehr ansprechend und die Geschichte hat mich extrem neugierig gemacht.

Der Roman spielt im Jahr 1986, als sich die Katastrophe von Tschernobyl gerade ereignet hat und man große Ängste wegen der radioaktiven Wolke hatte, die über Deutschland gezogen ist. Achim und Barabara sind seit einigen Jahren ein Paar und haben beschlossen, als Achim eine Zusage für einen Job in der Bundesanstalt für Materialprüfung bekommen hat, von Bonn nach Berlin zu ziehen. In Berlin angekommen gestaltet sich ihr Leben nicht so, wie sie es sich vorgestellt haben. Barbara fühlt sich durch die wachsende Angst der Tschernobylkatastrophe wie gelähmt und kann sich ganz und gar nicht einleben. Ursprünglich wollte sie an der Uni in Berlin einen Professor finden, bei dem sie ihre Doktorarbeit abschließen kann, doch auch dieser Weg bleibt ihr verwehrt. Sie verschanzt sich immer mehr in der Wohnung und geht kaum noch raus, denkt an Trennung und Rückzug. Ganz anders Achim, der sich schnell in seinen neuen Job eingelebt hat und regen Kontakt zu Marion, einer Nachbarin, hat und sich Hals über Kopf in sie verliebt. Marion ist zehn Jahre älter als Achim und mit Volker verheiratet, mit dem sie elfjährige Zwillinge hat. Sie hatte so große Pläne, als sie sich als 15-Jährige von Osterberlin in den Westen absetzte und den Kontakt zu ihrer Mutter und Schwester abbrach. Von ihren Plänen ist so gut wie nichts mehr übrig, denn enttäuscht und gelangweilt von Volker, fühlt sie sich in ihrem Leben eingeschlossen und lässt sich auf eine Affäre mit Achim ein. Sie unternehmen wöchentliche Ausflüge nach Ostberlin, denn da können die Beiden ungestört sein, und treffen zufällig Marions Schwester Sybille wieder und eine aufregende Zeit beginnt.

Mir hat der Roman super gefallen, denn er hat mir beim Lesen das 80er-Jahre-Feeling zurückgebracht, das ich als Teenager damals erlebt habe. 

Vielen Dank an das Bloggerportal Random House für das Rezensionsexemplar!

Till Raether

Treue Seelen

btb Verlag, ISBN 978-3-442-75855-5

 

0 comments on “Till Raether – Treue SeelenAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.