Romalyn Tilghman – Die Bücherfrauen

Der Titel ‚Die Bücherfrauen‘ hat mich gleich neugierig gemacht, denn ich fühle mich durch meinen Beruf und die Liebe zu den Büchern selbst auch als Bücherfrau. Und es war auch ein passendes Buch für mich, denn es geht um drei Frauen, denen Bücher sehr wichtig sind:

In der Kleinstadt Prairie Hill im Staat Kansas hat ein sehr heftiger Tornado alles dem Erdboden gleich gemacht. Die Häuser sind zerstört, die Einwohner auf die Nachbarstädte verteilt. Nur eine Außenfassade der städtischen Bibliothek steht noch. Auch Gayle, die mit 50 Jahren alles verloren hat und ganz neu anfangen muss, ist mit ihrem Mann bei Verwandten in der benachbarten Kleinstadt New Hope untergekommen. Dort im Kulturzentrum der Stadt, das früher auch einmal eine Bibliothek gewesen ist, trifft sie auf zwei Frauen, die ebenfalls wie sie einen neuen Abschnitt in ihrem Leben beginnen. Angelina ist nach New Hope gekommen, um endlich nach zehn Jahren ihre Doktorarbeit über Amerikas Carnegie-Bibliotheken zu beenden. Sie ist in den Heimatort ihrer Großmutter Amanda zurückgekehrt, da dort ihre Liebe zu Büchern in der städtischen Bibliothek begonnen hat. Angelina versucht die Tagebücher ihrer Großmutter zu finden, die Zeit ihres Lebens dafür gekämpft hat, dass Bibliotheken gebaut werden, um Bücher für alle Menschen zugänglich zu machen. Auch Traci ist in New Hope im Kulturzentrum gelandet. Ursprünglich kommt die kreative und begabte Recyclingkünstlerin aus New York, von wo sie allerdings geflüchtet ist. Traci tritt für ein Jahr eine Stelle im Kulturzentrum an, um mit schwierigen Jugendlichen zu arbeiten. Doch was danach passieren wird, ist Traci sehr unsicher. Eines steht fest: Nach New York kann sie nicht zurück. Die Geschichte wird abwechselnd aus den Perspektiven der drei Frauen erzählt, die sich klar werden müssen in welche Richtung ihre Wege in der Zukunft gehen werden. 

Eine warmherzig erzählter Roman, der interessant dahinplätschert und den Leser mit den Erlebnissen der Protagonistinnen nett unterhält.

Romalyn Tighman

Die Bücherfrauen

S. Fischer Verlag, ISBN 978-3-10-397080-7

0 comments on “Romalyn Tilghman – Die BücherfrauenAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.