Melissa Fortis – Weihnachts-Backbuch

Vor einigen Tagen hat mich dieses wunderschöne Weihnachts-Backbuch erreicht (Vielen Dank an Random House!) und jetzt ist heute die Premiere hier auf dem Blog: das erste Backbuch, das rezensiert wird!

So eine große Bäckerin bin ich nicht und deshalb habe ich mit großem Respekt das Inhaltsverzeichnis angeguckt. Große Torten & prächtige Kuchen, Plätzchen, Kleingebäck & mehr, Weihnachtsbrote & anderes Gebäck – einfach wunderschön allein das schon durchzulesen. Die Rezepte sind sehr verständlich geschrieben und in einzelnen Schritten erklärt, was ich immer sehr wichtig finde. Die Zutatenliste ist übersichtlich und beim ersten Drüberlesen sind keine abgefahrenen Lebensmittel, die man in keinem Supermarkt kaufen kann, verwendet. Das beruhigt mich ungemein, denn nichts ist nerviger als loszurennen und seltene Zutaten zu suchen, die man nachher nie mehr verwenden kann. Zu jedem Rezept gibt es ein Bild, was ich toll und hilfreich finde. Und hier sind die Torten, Kuchen und Plätzchen einfach traumhaft dargestellt, sehr liebevoll angerichtet und außergewöhnlich präsentiert. 

Für den Einstieg habe ich mich für das Rezept auf Seite 146, den Kürbis-Gewürz-Kuchen, entschieden, da ich Gewürzkuchen liebe und in Kombination mit Kürbis noch nie gegessen habe. Die Zubereitung war wirklich einfach und sehr gut nachzubacken und ich bin immer glücklich, wenn mir ein Kuchen gelingt und dann noch ähnlich aussieht, wie auf dem Foto. Ähnlich… ;0) Ich bleibe auf jeden Fall dran und versuche als nächstes dann mal die leckeren Plätzchen!

Die Autorin dieses wunderschönen Backbuches war mir gleich sehr sympathisch, als ich auf der zweiten Seite ihre Widmung für ihre Katze gelesen habe und sie im zweiten Satz in ihrem Vorwort ihre beiden Katzen erwähnt, da hatte sie mich schon an der Angel. Dass ich dieses Buch besitzen darf freut mich wirklich sehr und es wird mir nicht nur in der Weihnachtszeit ein netter Begleiter sein.

Melissa Fortis

Weihnachts-Backbuch

Prestel Verlag, 978-3-7913-8636-2

 

 

0 comments on “Melissa Fortis – Weihnachts-BackbuchAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.