Marion Hellweg – Tiny Homes

Das erste Buch auf dem Blog im neuen Jahr 2022 ist gleichzeitig mein Lieblingsbuch aus dem Jahr 2021: Tiny Homes!

Ein kleiner Traum von mir ist irgendwann mal ein Tiny Home zu besitzen und bis es soweit ist, schaue ich mir liebend gerne das Wohnideenbuch von Mario Hellweg an. Auf 221 Seiten werden so viele wunderbare Tipps und Vorschläge zu kleinen Räumen, Mini-Wohnungen, Tiny Houses und wenig Wohnfläche gegeben, dass man sich kaum sattsehen kann. Von ordentlicher Aufbewahrung bis hin zu Möbelstücken, die man einfach verwandeln kann und die multifunktional sind. Es gibt so viel schlaue und kombinierbare Dinge, auf die man sonst nicht gekommen wäre und die sich mit ein bisschen Fantasie umsetzen lassen. Besonders schön fand ich die Vorstellung einiger kleiner Häuschen, die sich trotz ihres wenigen Platzes so wunderschön und praktisch bewohnen lassen. Individuell, schlicht, mit klaren Linien, minimalistisch und trotzdem geräumig – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Mein Favorit befindet sich auf Seite 210 und hat Platz für zwei Personen. Einfach toll! Falls es dann mal klappt mit einem Tiny Haus, werde ich auf jeden Fall einige dieser fantastischen Vorschläge umsetzen. Bis dahin träume ich noch und blättere dieses wunderschöne Buch durch.

Marion Hellweg

Tiny Homes

Prestel Verlag, ISBN 978-3-7913-8753-6

 

0 comments on “Marion Hellweg – Tiny HomesAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.