Maja Lunde – Die Geschichte des Wassers

 

Schon mit ihrem Roman ‚Die Geschichte der Bienen‘ hat Maja Lunde den Nerv der Zeit getroffen und für viel Aufsehen gesorgt. Nun ist ihr zweiter Roman ihres geplanten ‚Klima-Quartetts‘ erschienen ‚Die Geschichte des Wassers‘  und auch hier erfährt man , wie es denn in unserer Zukunft aussehen könnte.

Norwegen 2017: Signe ist fast siebzig, als sie in ihre norwegische Heimat zurückkehrt, die sie schon vor fünfzig Jahren verlassen hat und immer nur zu Beerdigungen besucht hat. Ihre Heimatdorf, welches an einem Gletscher gelegen ist, hat sich in all den Jahren sehr verändert. Der Klimawandel und das schlimme Verhalten der Menschen haben dem Gletscher und der Landschaft ziemlich zugesetzt. Die Menschen in ihrem Heimatdorf beginnen vor lauter Geldgier sogar das Eis des Gletschers abzubauen und in reiche Länder, wie zum Beispiel Dubai, zu verkaufen. Verantwortlich hierfür macht die Umweltaktivistin Signe auch ihre frühere große Liebe Magnus,  der sie vor vielen Jahren maßlos enttäuscht hat. Sie fasst einen Plan und segelt mit ihrem Segelboot Blau die französische Küste und Kanäle entlang, um zu Magnus Wohnort in Frankreich zu gelangen und ihm etwas ganz Besonderes zu präsentieren.

Dreißig Jahre später ist Wasser in den südlichen Ländern sehr knapp geworden. Durch den Klimawandel, der immer mehr zuschlägt, hat es in Südfrankreich seit fünf Jahren nicht mehr geregnet. Der junge Vater David ist gezwungen mit seiner kleinen Tochter Lou aus der Dürre und den beginnenden Bränden Richtung der nördlichen Länder zu ziehen. Sie haben auf der Flucht Davids Frau und Lous Mutter und ihr Baby verloren und wollen sich in einem Camp Richtung Norden wieder treffen. Doch die Beiden tauchen nicht auf. David und Lou bleiben so lange im Camp bis dieses aufgegeben wird. Sie haben auf ihren täglichen Streifzügen ein Segelboot gefunden, das sie wieder flott machen wollen, um dann bereit zu sein, wenn endlich der Regen einsetzt. Bei dem Segelboot handelt es sich um die Blau, das Segelboot von Signe aus Norwegen.

Auch dieser Roman, dem noch zwei weitere folgen werden, wird wieder ein Bestseller sein. Ein mitreißendes Thema, das niemanden kalt lässt.

Maja Lunde

Die Geschichte des Wassers

btb Verlag, ISBN 978-3-442-75774-9

 

 

0 comments on “Maja Lunde – Die Geschichte des WassersAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.