Kim Liggett – The Grace Year

Es ist wieder mal ein Jugendbuch an der Reihe, das ich sehr spannend fand und in einem Rutsch gelesen habe. 

In einem kleinen Ort, Garner County in Amerika, haben junge Frauen, die noch nicht verheiratet sind, eine ganz besondere Macht über Jungs und Männer. Sie sollen die Magie besitzen Männer zu beherrschen und Jungs total den Kopf zu verdrehen. Damit sie ihre Magie verlieren, müssen die jungen Frauen ein Jahr fernab von ihrer Heimat mitten in den Wäldern in einem Lager verbringen, das sie in der Zeit nicht verlassen dürfen. Halten die Frauen das Jahr durch, werden sie danach verheiratet oder bis an ihr Lebensende in ein Arbeitslager geschickt. Doch es kommen nie alle lebend in ihren Heimatort zurück. In diesem Jahr ist auch Tierney James an der Reihe, obwohl für die rebellische junge Frau bereits vorher klar ist, dass sie sich nicht in eine Ehe ohne Liebe begeben würde, sondern lieber dem Arbeitslager den Vortritt geben. Im Lager angekommen wird schnell klar, dass dort irgendetwas nicht stimmt. Tierney entfernt sich von den anderen Mädchen, die sich nach und nach verändern und versucht sich stark zu machen, um dieses Jahr durchzuhalten. Durch Tierneys aufmerksames Beobachten kann sie das Geheimnis des Lagers schnell lösen, doch es wird zum Problem die anderen Mädchen davon zu überzeugen, da sie sich mittlerweile wie Furien benehmen.

Für alle Fans von Panem oder der Selection-Reihe!

Kim Liggett

The Grace Year – Ihr Widerstand ist die Liebe

Dressler Verlag, ISB 978-3-7915-0162-8 

0 comments on “Kim Liggett – The Grace YearAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.