Kerstin Gier – Wolkenschloss

 

An Tag drei ist wieder ein Jugendbuch an der Reihe, endlich mal wieder eine Neuerscheinung von Kerstin Gier:

Das Wolkenschloss ist ein wunderschönes, ehrwürdiges Hotel mitten in den Schweizer Bergen. Die siebzehnjährige Fanny Funke hat sich kurzerhand entschlossen ein einjähriges Praktikum dort zu absolvieren und ist momentan zur Kinderbetreuung eingesetzt. Nebenbei lernt sie die Hotelgäste näher kennen, besonders den Fassadenkletterer Tristan, der mit seinem Großvater im Hotel eingecheckt ist, das ältere Ehepaar Ludwig, die sich seit Jahren darauf freuen am Silvesterball im Wolkenschloss teilzunehmen. Und da ist natürlich auch das russische Oligarchenpaar mit ihrer kleinen Tochter, das unter falschen Namen abgestiegen ist. Fanny und der Hotelierssohn Ben versuchen die Geheimnisse der illustren Gäste aufzuklären und geraten dabei in ein gefährliches Abenteuer.

Kerstin Gier hat es wieder geschafft ein ganz besonderes Leseerlebnis zu präsentieren.

Kerstin Gier

Wolkenschloss

Fischer Verlag FJB, ISBN 978-3-8414-4021-1

ab 14 Jahre

 

0 comments on “Kerstin Gier – WolkenschlossAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.