Jocelyne Saucier – Ein Leben mehr

Ein wundervolles, berührendes Buch, das ich für zwei Tage gar nicht mehr aus der Hand legen konnte! Eine wunderbare Lektüre für diese Woche:

In den nordkanadischen Wäldern verborgen, in der Nähe eines kleinen Sees, haben sich drei alte Männer angesiedelt, die fernab der Menschheit ihren Lebensabend mit Angeln, Jagen und in vertrauter Gesellschaft und vor allem in Freiheit verbringen wollen. Doch eines Tages taucht eine Fotografin auf, die auf der Suche nach einem der drei Männer ist. Sie sucht nach dem legendären Boychuck, einem der letzten Überlebenden der Großen Brände Anfang des 20. Jahrhunderts und vermutet ihn unter den drei Einsiedlern. Als dann auch noch die über achtzigjährige, wohnsitzlose Marie-Desneige bei den Einsiedlern auftaucht, um zu bleiben, kommt das Leben tief in den Wäldern ein bisschen durcheinander. Hätten die Männer es doch nie zu träumen gewagt, dass in ihrem Leben nochmal ein so großer Wirbel entsteht.

Jocelyne Saucier hat mit ihrem Roman ‚Ein Leben mehr‘ gezeigt, dass Freiheit, Natur und Liebe kein Alter kennt!

Jocelyne Saucier

Ein Leben mehr

Insel Verlag, ISBN 978-3-458-17652-7

Insel Taschenbuch ISBN 978-3458-36189-3

 

0 comments on “Jocelyne Saucier – Ein Leben mehrAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.