Deborah Feldman – Unorthodox

Das Buch ‚Unorthodox‘ von Deborah Feldman kam die letzten Tage als Taschenbuch bei btb heraus und ich habe es in eineinhalb Tagen verschlungen:

Deborah Feldman erzählt hier völlig ungeschminkt und ehrlich ihr Leben, das sie in einer jüdischen Gemeinde in Williamsburg verbrachte. Aufgewachsen bei ihren Großeltern muss sie schon seit frühester Kindheit mit strengen Glaubensregeln, Verboten und Verzicht klar kommen. Sie beschreibt ihre Kindheit, Jugend und ihre arrangierte Heirat, die in einer unglücklichen Ehe endet. Deborah Feldman besitz die Kraft und die Stärke aus diesem Gefängnis auszubrechen, die chassidische Gemeinde zu verlassen und sich ein neues Leben mit ihrem kleinen Sohn aufzubauen.

Die Autorin hat dieses mitreißende Buch mit berührender und toller Sprache geschrieben und mich sehr damit gefesselt. Es hat mich  sehr an den großartigen Roman von Pearl Abraham ‚Die Romanleserin‘ erinnert.

Deborah Feldman

Unorthodox

btb, ISBN 978-3-442-71534-3

0 comments on “Deborah Feldman – UnorthodoxAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.