Christina Dalcher – Q – In dieser Welt ist Perfektion alles

Christina Dalchers Buch `Vox` fand ich sehr sehr gut und auch ihr nächster Roman `Q In dieser Welt ist Perfektion alles` hat mir toll gefallen. Sie schreibt sehr mitreißend, unterhaltsam und auch ein bisschen unheimlich – eine ganz besondere Mischung!

Die Geschichte führt den Leser in die Zukunft, in der die Menschen an ihrem Q-Wert, der die Intelligenz, den Werdegang, Beruf und Reichtum jedes Einzelnen berechnet, gemessen werden. Dieser Wert bestimmt das ganze Leben und das bekommt auch Elena Fairchild zu spüren. Ihr Leben ist bis hier absolut perfekt verlaufen, denn sie ist Lehrerin an einer der führenden Schulen, ihr Mann ist ein hohes Tier in der führenden Partei und sie haben es an die Spitze der Gesellschaft geschafft. Auch an Elenas Schule werden in zeitlichen Abständen Tests durchgeführt, die den Q-Wert der Schüler messen und sie bei hohem Wert in den Eliteschulen belassen und ihnen eine wunderbare Zukunft schenken. Bei niedrigen Werten  müssen die Schüler die Eliteschulen verlassen und werden in staatlichen Schulen untergebracht. Doch niemand weiß irgendetwas Genaues über diese Schule, es sind nur beängstigende Gerüchte bekannt. Als Elenas jüngste Tochter Freddie bei den Tests einen schlechten Q-Wert erhält, muss sie eine dieser staatlichen Schulen besuchen und kann nur noch an Feiertagen nach Hause zurück. Elena beschließ dem Ganzen auf den Grund zu gehen und erfährt Beängstigendes. Sie beschließt ohne die Hilfe ihres Mannes ihre Tochter dort zu befreien.

Der dystopische Roman der Bestsellerautorin ist sehr spannend und authentisch geschrieben, man wird in eine Zukunft katapultiert, die man so nicht erleben möchte. 

Christina Dalcher

Q –  In dieser Welt ist Perfektion alles

Fischer Verlag, ISBN 978-3-596-70453-8

 

0 comments on “Christina Dalcher – Q – In dieser Welt ist Perfektion allesAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.